Übersicht
Info
Besetzung
Karten
Spielort
Konzert
Novoflot: Die Harmonielehre
AktivAbo
08.10.24
Kölner Philharmonie

Novoflot: Die Harmonielehre

Das Stück

Zwölf Monate ist es her, da startete die Berliner Opernkompanie Novoflot die Feierlichkeiten für ein besonderes Jubiläum: 70 Jahre nach seinem Tod wurden die Rechte am Werk Arnold Schönbergs frei. Ein wunderbarer Anlass, diesem Komponisten den roten Teppich auszurollen, seine Musik vom Stäbchenparkett aufs Glatteis zu verschieben und nach Glanz und Elend des geistigen Eigentums zu fragen.

 

Gemeinsam mit Rosemary Hardy, Max Czollek, Michael Wertmüller, dem Ensemble Dissonart uvm. zelebrieren die Künstlerinnen und Künstler von Novoflot eine rauschende Schönberg-Gala im Konzertsaal der Kölner Philharmonie und werden für die »Köln Edition« ihrer »Harmonielehre« alle Musik mit Luft von anderen Planeten fluten!

 

»Die Schönberg-Gala« bildet den Abschluss des Gastspiels der Berliner Opernkompanie Novoflot in Köln. Das Ensemble präsentiert vom 5. bis zum 8. Oktober im Rahmen des von ihm initiierten Arnold Schönberg-Zyklus »Die Harmonielehre« vier Produktionen, darunter drei Uraufführungen.

Weitere Informationen zu »Novoflot und Arnold Schönberg – Ein Festival« in Köln unter » novoflot.de

Mehr   
Programm

Die Schönberg Gala

Besetzung

Novoflot

Mehr   
Verfügbare Karten
Di 08.10.24, 20:00 Uhr
AktivAbo
Ausverkauft
Di, 08.10.2024
20:00 Uhr
26,00 € / Zusatzkarte
AktivAbo
Ausverkauft
Spielort
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.