Übersicht
Info
Besetzung
Karten
Spielort
Konzert
Sol Gabetta | Tarmo Peltokoski
AktivAbo
12.03.25
Kölner Philharmonie

Debussy/Bloch/Mahler

Das Stück

Starcellistin Sol Gabetta gastiert in dieser Saison an der Seite von Tarmo Peltokoski: Der junge Finne wirbelt die Dirigentenszene derzeit mächtig auf und präsentiert sich in Köln als neuer Chef des Orchestre national du Capitole de Toulouse.

 

»Ich wäre nicht Dirigent geworden, wenn ich nicht die Musik von Wagner entdeckt hätte«, gesteht Tarmo Peltokoski, 24 Jahre junger Shootingstar, der ab September 2024 als Music Director des Orchestre national du Capitole de Toulouse amtiert. Auch bei seinem Konzert mit Sol Gabetta dirigiert der als »Jahrhundertbegabung« gefeierte Finne ein Programm, das durchaus etwas mit Wagner zu tun hat – ohne dass ein einziges seiner Werke erklingt. Ein Heimspiel »über Eck« also für Tarmo Peltokoski.

?

Mehr   
Programm

Claude Debussy

Prélude à l'après-midi d'un faune L 86

für Orchester. Nach einem Gedicht von Stéphane Mallarmé

 

Ernest Bloch

Schelomo

Hebräische Rhapsodie für Violoncello und Orchester

 

Pause

 

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Besetzung

Sol Gabetta Violoncello

 

Orchestre national du Capitole de Toulouse

Tarmo Peltokoski Dirigent

Mehr   
Verfügbare Karten
Mi 12.03.25, 20:00 Uhr
AktivAbo
Ausverkauft
Mi, 12.03.2025
20:00 Uhr
55,00 € / Zusatzkarte
AktivAbo
Ausverkauft
Spielort
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.