Übersicht
Info
Besetzung
Karten
Spielort
Jazz
Ben Fitzpatrick Quartet
04.06.24
King Georg

Ben Fitzpatrick Quartet

Das Stück

Ben Fitzpatrick hat sich als Saxophonist und Komponist einen Namen in der internationalen Jazzszene gemacht und ist der neue Saxophonist der WDR Bigband.

Der aus Neapel stammende Massimo Imperatore lebt und arbeitet derzeit in Amsterdam – ebenso wie Philip Lewin (geboren in Stuttgart, ebenfalls momentan in Amsterdam) und dem Kölner Schlagzeuger Dominik Raab ist er Teil der großartigen jungen europäischen Jazz-Szene.

 

Fitzpatrick wurde in Dublin geboren und zog im Alter von 9 Jahren in die Vereinigten Staaten. Im Alter von 15 Jahren hatte Ben die Möglichkeit, Baritonsaxophon im Jazz at Lincoln Youth Orchestra zu spielen. Unter der Anleitung der großen Saxophonisten Joe Temperley und Ted Nash hatte Ben großen Erfolg und trat zweimal als Solist in der Carnegie Hall auf. Die New York Times erwähnte Ben namentlich und lobte seine Leistung. Ben spielte bei den Grammy's 2016 mit der Grammy Awards Big Band und sprang gelegentlich für Ted Nash im Jazz at Lincoln Center Orchestra mit Wynton Marsalis ein.

Mehr   
Besetzung

Ben Fitzpatrick (Saxophon), Massimo Imperatore (Gitarre), Philip Lewin (Bass), Dominik Raab (Schlagzeug)

Mehr   
Verfügbare Karten
Di 04.06.24, 19:30 Uhr
Ausverkauft
Di, 04.06.2024
19:30 Uhr
20,00 € / Zusatzkarte
Ausverkauft
Spielort
King Georg
Sudermannstr. 2
50670 Köln

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.