Übersicht
Info
Besetzung
Karten
Spielort
Theater
Matrix © Oliver Strömer
Matrix © Oliver Strömer
Die Matrix
AktivAbo
  
Zusatzkarte
ab 23.03.24
Theater Der Keller
Das Stück

Träume als Widerstand gegen die Algorithmisierung der Welt – ein poetisches, abgründiges Stück mit viel Musik.

 

Sie nennen sich „Die Matrix“. Sie wollen das Menschliche verteidigen gegen die drohende Übermacht der Algorithmen und Künstlichen Intelligenzen. Dafür tun sie das, was bisher noch kein Chatbot überzeugend geschafft hat: sie träumen. Sie träumen gemeinsam, um die schöpferischen Kräfte ihres Menschseins freizulegen, um Widerstand zu leisten gegen die Automatisierung der Welt, um der Durchmusterung durch Big Data die anarchische Kraft der freien Assoziation entgegenzusetzen. Aber mit dem neuen Mitglied der Gruppe scheint irgendetwas nicht zu stimmen …

Ängste, Fantasien, Entgrenzung, Wünsche und traumhafte Songs – „Die Matrix“ fragt: Was ist das, ein Mensch? Und: Brauchen wir das (noch)? - „I’ll see you on the dark side of the moon.”

Mehr   
Besetzung

Regie: Heinz Simon Keller

Text & Dramaturgie: Ulrike Janssen

Mehr   
Verfügbare Karten
Sa 23.03.24, 20:00 Uhr
AktivAbo
  
Zusatzkarte
21,50 € / Zusatzkarte
Karten
Sa, 23.03.2024
20:00 Uhr
21,50 € / Zusatzkarte
AktivAbo
  
Zusatzkarte
Karten
Mi 10.04.24, 20:00 Uhr
AktivAbo
  
Zusatzkarte
21,50 € / Zusatzkarte
Karten
Mi, 10.04.2024
20:00 Uhr
21,50 € / Zusatzkarte
AktivAbo
  
Zusatzkarte
Karten
Spielort
Theater Der Keller
Siegburger Str. 233w
50679 Köln

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.