Übersicht
Info
Besetzung
Karten
Spielort
Konzert
Lester Lynch
Zusatzkarte
22.04.24
Kölner Philharmonie

Mahler | Zemlinsky

Das Stück

Witz, Wehklage, Weltschmerz. Sir Simon Rattle, stets energiegeladen, spannt wieder einen klangmächtigen Bogen: von der jazzigen Humoreske über ausdrucksstarke Vertonungen schwarz-afrikanischer Lyrik bis hin zum rauschenden Kollaps der Leidenschaften.

 

Lustvoll formte Paul Hindemith in seinem »Ragtime (wohltemperiert)« eine Bach-Fuge zum groovenden Marsch. Mit Hingabe goss Alexander Zemlinsky die Poesie amerikanischer People of Color in Töne: lyrisch, zornig, visionär (es singt Lester Lynch). Und Gustav Mahler schwankte in seiner 6. Sinfonie schwelgerisch zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit. Ein emotionaler Parforceritt mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dessen Chefdirigent seit Beginn der Spielzeit Sir Simon Rattle ist.

Mehr   
Programm

Paul Hindemith

Ragtime (wohltemperiert)

 

Alexander von Zemlinsky

Sinfonische Gesänge op. 20

für Bariton / Alt und Orchester. Texte aus "Afrika singt", herausgegeben von Anna Nußbaum

 

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6 a-Moll

»Tragische«

Besetzung

Lester Lynch Bariton

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Sir Simon Rattle Dirigent

Mehr   
Verfügbare Karten
Mo 22.04.24, 20:00 Uhr
Zusatzkarte
84,00 € / Zusatzkarte
Karten
Mo, 22.04.2024
20:00 Uhr
84,00 € / Zusatzkarte
Zusatzkarte
Karten
Spielort
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.